Die 10 digitalen Trends im Automobil-Marketing



Die 10 digitalen Trends beim Automobil-Marketing

  1. Die Entscheidungszeit für ein neues Fahrzeug beträgt heute nur noch 5 statt bisher 8 Wochen
  2. Suchmaschinen liegen als Entscheidungskriterium vor Händler-Websites
  3. 60% der Käufer wissen NICHT, welche Marke und welches Modell sie kaufen möchten
  4. Soziale Medien und Kleinanzeigen in Tageszeitungen spielen kaum eine Rolle bei der Kaufentscheidung
  5. 46% der Käufer lassen sich von attraktiven Angeboten von der ursprünglichen Kaufentscheidung umstimmen
  6. Intelligentes Online-Targeting bringt Kunden ins Haus: Die Suchmaschine ist für die Vorauswahl des neuen Fahrzeuges mit 86% weit vor dem Besuch des Händlers (68%)
  7. Die Einflüsse auf die Kaufentscheidung von Freunden, Familie und Kollegen sind relativ gering.
  8. Es zeigt sich, dass die „Digitale Customer Journey“ sehr erfolgreich ist – also die Vernetzung der Maßnahmen von Hersteller und Händler im Netz
  9. Intelligente Analyse von Kundenanfragen sind der Schlüssel, um nutzerorientierte Angebote auszuspielen.
  10. Amazon ist Benchmark für kundenindividualisierten Content.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.